Art-Prints

«Anderfuhren Art Prints» – die Kunst, Kunst zu unterstützen

In den vergangenen Jahrzehnten hat die Arbeit der Fondation Anderfuhren es unzähligen Künstlerinnen und Künstlern ermöglicht, dank finanzieller Unterstützung ihren kreativen Weg konsequent zu verfolgen. Nun, da durch die aktuelle Anlagesituation die Erträge der Stiftung rückläufig sind, haben die Kulturschaffenden beschlossen, ihren ganz persönlichen Unterstützungsbeitrag zu leisten.

In Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat und der Druckerei Gassmann in Biel wurde die Serie «Anderfuhren Art Prints» lanciert: Ehemalige Preisträger des Prix Anderfuhren präsentieren hochwertige Kunstdrucke in einmaliger Auflage. Abgegeben werden die streng limitierten Werke an alle Personen, welche die Fondation Anderfuhren mit mindestens 180 Franken unterstützen.

Bislang erschienen sind:

 

Linus Bill / Adrien Horni
(Preisträger: 2012)
Ohne Titel, 2014
Offset-Litho: 46×36 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Bestellen

Edi Aschwanden
(Preisträger: 1989)
Ohne Titel, 2014
Offset-Litho: 46×36 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Bestellen

M. S. Bastian & Isabelle L.
(Preisträger: 1986, 1987)
«Paradis fantastique», 2013
Offset-Litho: 46 x 36 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Vergriffen

Mingjun Luo
(Preisträgerin: 1994, 1996)
«Ne me demandez pas d’où je viens», 2013
Offset-Litho:, 36 x 46 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Bestellen

Lorenzo Le Kou Meyr
(Preisträger: 1988, 1994, 2004) «Pennies from Heaven»
Offset-Litho: 36x46 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Bestellen

Matthias Wyss
(Preisträger: 2005)
«Suppenesser»
Offset-Litho: 46x36 cm
Büttenpapier
Auflage: 50
(nummeriert und signiert)

Bestellen

by moxi